Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Holded Technologies, S.L. (nachfolgend Holded genannt) ist ein Online-Service zum Verwalten verschiedener Aspekte eines Unternehmens. Die vorliegenden Bedingungen legen die Rechte und Pflichten des Nutzers und von holded als Anbieter des Dienstes dar.

Holded geht davon aus, dass jeder Benutzer, der den Dienst nutzt, die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert hat. Holded behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren und zu ändern, die jederzeit unter www.holded.com verfügbar sind.

Holded, mit der Steueridentifikationsnummer B66543778 und Sitz in Provenza 275, 4, 08037 Barcelona, eingetragen im Handelsregister von Barcelona Tomo 44911, Folio 150, Seite 471120, Inschrift 1ª, stellt die Holded-Webseite und die damit verbundenen Dienstleistungen gemäß den unten aufgeführten Bedingungen zur Verfügung.

Diese Vereinbarung ist ab dem Datum gültig, an dem Sie das Kästchen für die Annahme dieser Vereinbarung ankreuzen, das am Ende dieses Dokuments erscheint. Neue Funktionen, die zu den Diensten hinzugefügt werden könnten, unterliegen den Nutzungsbedingungen. Falls der Nutzer den Dienst nach einer Änderung weiterhin nutzt, wird davon ausgegangen, dass er mit diesen Änderungen einverstanden ist. Die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen können Sie jederzeit unter https://www.holded.com/tac einsehen.

Die Nichteinhaltung einer der Nutzungsbedingungen kann zur Löschung Ihres Kontos führen.

1. Kontobedingungen

Um den Service nutzen zu können, muss der Benutzer über sechszehn (16) Jahre alt sein.

Es müssen ein vollständiger rechtlicher Name, eine E-Mail-Adresse und alle von Holded bei der Kontoerstellung geforderten Informationen angegeben werden.

Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, wahrheitsgemäße Angaben zu machen, und Holded behält sich das Recht vor, jedes Konto zu löschen, wenn der Verdacht besteht, dass es nicht wahrheitsgemäß ist oder gegen eine der Nutzungsregeln von Holded verstoßen könnte.

Der Benutzer ist für die Wahrung der Privatsphäre seines Kontos verantwortlich. Holded haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch Benutzerfehler beim Schutz Ihrer Anmeldeinformationen entstanden sind.

Die Parteien akzeptieren, die Unterschrift des Kunden rechtlich mit der Unterschrift gleichzusetzen, die durch irgendeine andere Art von Code oder Element der Sicherheitsidentifikation geleistet wird. Ungeachtet dessen kann der Dienstleister, wenn er es für erforderlich hält, eine schriftliche Bestätigung an den Kunden verlangen.

2. Vereinbarungen

Holded bietet ein Tarifsystem, das sich an das Volumen der Dokumente anpasst, die der Benutzer durchführt. Die Grenzen der einzelnen Tarife sind in der Rubrik Preise unter holded.com/pricing angegeben. Wenn der Benutzer eine der Grenzen seines Tarifs überschreitet, muss er den Tarif erhöhen.

Holded behält sich das Recht vor, die Tarife einseitig und jederzeit zu ändern, ohne dass den Nutzern hieraus ein Anspruch auf Entschädigung erwächst.

3. Zahlung und Zugriff

Für Zahlungen ist eine gültige Bankkarte erforderlich. Diese ist nicht erforderlich, um ein Konto zu erstellen oder einen kostenlosen Tarif zu nutzen. Holded berechnet periodisch eine wiederkehrende Gebühr, abhängig von der Art des Kontos, das abgeschlossen wurde.

Der Service wird für jeden Zeitraum im Voraus berechnet und ist nicht erstattungsfähig. Es gibt keine Rückerstattungen oder Gutschriften für Teilmonate des Dienstes, noch gibt es Rückerstattungen für den Fall, dass der Nutzer den Dienst während des Zeitraums, in dem das Konto offen ist, nicht nutzt. In diesem Fall werden keine Ausnahmen gemacht.

Der Kunde ist damit einverstanden, dass es nicht notwendig ist, den Erhalt der Vertragsannahme zu bestätigen, wenn der Vertrag ausschließlich mittels elektronischer Kommunikation geschlossen wurde.

Falls der Benutzer den Kontostand für sein Dokumentenvolumen auflädt, wird seine Karte erst zum nächsten Abrechnungsdatum mit dem neuen Betrag belastet. Von nun an wird die Karte bei der nächsten Abrechnung mit dem neuen Betrag belastet, sofern das Konto nicht gekündigt wird.

Bei Nichtzahlung oder Rückgabe der Quittung werden Sie über den Verzug informiert und verlieren automatisch die Möglichkeit, auf den Dienst zuzugreifen. Die Daten werden innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum des Verzugs gelöscht.

In den Gebühren sind keine Steuern oder Abgaben enthalten, die von Ihren staatlichen Behörden verlangt werden. Der Benutzer ist für die Zahlung dieser Steuern oder Verpflichtungen verantwortlich. Der Benutzer entscheidet, wer das Recht hat, sein Konto mit der Rolle zu betreten, die er für angemessen hält.

4. Service- und Preisänderungen

Holded behält sich das Recht vor, den Service jederzeit aus beliebigen Gründen mit oder ohne Vorankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder auszusetzen, wenn es für angemessen gehalten wird. Holded behält sich das Recht vor, die monatlichen Gebühren mit einer Frist von 15 Tagen zu ändern. Die Bekanntgabe von Quotenänderungen erfolgt auf der Website von Holded und in schriftlicher Form.

5. Kündigung

Der Nutzer ist für die ordnungsgemäße Löschung seines Accounts verantwortlich. Sie können Ihr Konto jederzeit über das Profilmenü löschen. Sobald Ihr Konto gekündigt wird, werden alle Ihre Inhalte nach dreißig (30) Tagen gelöscht. Der Benutzer kann sein Konto jederzeit kündigen, ist jedoch für alle bis zu diesem Zeitpunkt angefallenen Gebühren verantwortlich, einschließlich der vollen monatlichen Gebühr für den Monat, in dem er den Dienst aussetzt. Danach werden Sie nicht mehr belastet. Holded behält sich das Recht vor, ein Konto zu löschen oder die Nutzung der Software für diejenigen zu verhindern, die die vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht einhalten.

6. Urheberrecht und geistiges Eigentum

Holded ist Eigentümer aller Rechte am geistigen Eigentum aller und aller Komponenten des Dienstes, die geschützt werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Namen des Dienstes, das grafische Material, alle Software, die mit dem Dienst verbunden ist, und die Elemente der Inhalte der Benutzeroberfläche im Dienst, viele der einzelnen Merkmale und die dazugehörige Dokumentation. Der Benutzer verpflichtet sich, keine Facetten des Dienstes zu kopieren, zu adaptieren, zu reproduzieren, zu vertreiben, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder zu verschleiern, deren Eigentümer Holded ist. Der Nutzer erklärt sich außerdem damit einverstanden, keine Robots, Spiders, andere automatisierte Geräte oder manuelle Prozesse zu verwenden, um Inhalte des Dienstes zu kontrollieren oder zu kopieren. Holded beansprucht keine Rechte am geistigen Eigentum der Inhalte, die der Nutzer hochlädt oder dem Dienst zur Verfügung stellt. Durch die Nutzung des Dienstes zum Senden von Inhalten akzeptiert der Benutzer jedoch, dass Dritte diese vom Benutzer gesendeten Inhalte ansehen und weitergeben können.

6. Allgemeine Bedingungen

  • Der Benutzer trägt die volle Verantwortung für den Zugang und die korrekte Nutzung von Holded unter Beachtung der geltenden nationalen und internationalen Gesetzgebung sowie der Grundsätze von gutem Willen, Moral, guten Sitten und der öffentlichen Ordnung. Insbesondere verpflichtet er sich, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gewissenhaft zu beachten.
  • Der Nutzer verpflichtet sich, keinen Teil des Dienstes ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Holded weiterzuverkaufen, zu vervielfältigen, zu reproduzieren oder zu verwerten. Sie dürfen den Dienst nicht nutzen, um schädliche oder unerwünschte (Spam) E-Mails zu speichern, zu hosten oder zu versenden.
  • Ihnen ist bekannt, dass der Dienst für die Übertragung Ihrer Inhalte genutzt werden kann und dass während dieses Vorgangs Ihre Inhalte, einschließlich Rechnungen, Zahlungsmitteilungen und persönliche Nachrichten, unverschlüsselt über das Internet übertragen werden können. Der Benutzer kann den Dienst nicht zur Übertragung von Viren, Würmern oder anderen Arten von bösartigen oder schädlichen Inhalten nutzen.
  • Holded übernimmt keine Gewähr für die Fähigkeit, den Dienst zu nutzen, für die Zufriedenheit mit dem Dienst, dafür, dass der Dienst jederzeit, ununterbrochen und fehlerfrei zur Verfügung steht, für die Richtigkeit der vom Dienst durchgeführten mathematischen Berechnungen und für die Behebung von Fehlern des Dienstes.
  • Weder Holded noch seine Partner oder Sponsoren haften für direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden, besondere Schäden, exemplarische Schäden, Strafschadensersatz oder sonstige Schäden, die sich aus der Nutzung des Dienstes durch den Nutzer ergeben oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind. Der Benutzer kann seine Unzufriedenheit mit dem Dienst nur dadurch lösen, dass er ihn nicht nutzt und sein Konto kündigt.
  • Wenn eine der hier beschriebenen Bedingungen ungültig ist oder nicht angewendet werden kann, sollte die Anwendung der übrigen Bedingungen in keinem Fall beeinträchtigt werden.

Fragen zu den Nutzungsbedingungen richten Sie bitte an den technischen Support von Holded: [email protected]

Die Nutzungsbedingungen stellen eine absolute Vereinbarung zwischen Ihnen und Holded in Bezug auf den Service dar und haben Vorrang vor allen vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und Holded. Die Bedingungen und Ihre Beziehung zu Holded unter diesen Bedingungen unterliegen den Gesetzen von Spanien. Der Benutzer und Holded akzeptieren, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Barcelona zu unterwerfen, um alle rechtlichen Fragen bezüglich der Bedingungen zu klären.

8. Sicherheit und Datenschutz

Holded Technologies S.L. ist ordnungsgemäß bei der spanischen Datenschutzbehörde registriert und erfüllt somit die geltenden Vorschriften zur Vertraulichkeit und Sicherheit vertraulicher Daten.

Die Daten, die die Nutzer in Holded eingeben, werden auf den Servern von Google in der Europäischen Union gehostet, wodurch sowohl die Regulierung im Datenhosting als auch die höchste Sicherheit und Zugänglichkeit des Marktes gewährleistet werden.

Erstattungsrichtlinie

Monatliche Abonnements: Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während Ihres ERSTEN Monats der Nutzung von Holded unzufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden unser Bestes tun, um Ihr Problem zu lösen, einen Workaround anzubieten oder einen Zeitplan für eine Lösung zu nennen, die Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie nicht zufrieden sind, bieten wir Ihnen gerne eine VOLLSTÄNDIGE RÜCKERSTATTUNG für Ihren Kauf an und stufen Ihr Konto auf den kostenlosen Plan für diesen Dienst zurück.

Jahresabonnements: Holded zwingt Sie nicht zu einem Jahresabonnement als Bedingung für die Nutzung unserer Dienste. Wir ziehen es vor, Ihnen die Flexibilität zu geben, zu wählen. Als Gegenleistung für eine jährliche Vorabverpflichtung bieten wir Ihnen einen erheblichen Rabatt auf die bereits niedrigen monatlichen Abonnementkosten. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während der ERSTEN 30 Tage, in denen Sie unseren Service nutzen, unzufrieden sein, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden unser Bestes tun, um Ihr Problem zu lösen, einen Workaround anzubieten oder einen Zeitplan für eine Lösung zu erstellen, die Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie nicht zufrieden sind, bieten wir Ihnen gerne eine VOLLSTÄNDIGE RÜCKERSTATTUNG für Ihren Kauf an und stufen Ihr Konto auf den kostenlosen Plan zurück.

Automatische Verlängerung: Zu Ihrer Bequemlichkeit werden Ihre Monats- und Jahresabonnements automatisch verlängert, bis Sie den Dienst kündigen. Wir wissen, dass Kunden manchmal vergessen, ein Konto zu kündigen, das sie nicht mehr haben wollen, bis es bereits belastet wurde. Deshalb können Sie Ihr Monats-/Jahresabonnement über settings->Account auf Ihrem Holded Konto kündigen, sogar 7 Werktage nach dem Verlängerungsdatum, und wir werden Ihre Kündigung trotzdem bearbeiten und Ihnen eine VOLLE RÜCKERSTATTUNG geben.

Ausnahme von unserer Rückerstattungspolitik: Bitte beachten Sie, dass wir einen Antrag auf Rückerstattung nicht akzeptieren, wenn wir Ihren Zugang zu den Holded-Diensten aufgrund eines Verstoßes gegen unsere Nutzungsbedingungen ausgesetzt oder beendet haben.